Neuigkeiten aus der Fußballabteilung

SGS und SVT richten 3. Partnerstädte Turnier aus

Am 30.06 und 01.07 richtet die SGS in Kooperation mit dem SV Tennenlohe das 3. Partnerstädte Turnier aus. Als Gäste begrüßen wir diesmal die U14 Teams von Torpedo Wladimir (Russland), Stoke-on-Trent (England) und ASV Fürth. Der Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik wird das Turnier am 30.06 um 10:15 Uhr im Siemens Stadion in der Komotauer Str. 2 eröffnen. Der zweite Turniertag findet beim SV Tennenlohe in der Sebastianstr. 2a statt, Beginn ist hier um 10:30 Uhr. Unsere Sportbürgermeisterin Frau Susanne Lender-Cassens wird zum Abschluss die Siegerehrung vornehmen.
Der Eintritt ist natürlich frei.

- geschrieben von Joachim Kokott am 20.06.2018

Trainerausbildungsoffensive der SGS trägt Früchte

Am vergangenen Wochenende haben 6 weitere Juniorentrainer der SGS ihre Trainerprüfung für die C-Lizenz im Kinder- und Jugendfußball bestanden! Zusammen mit unserem SG-Partner SV Tennenlohe verfügen wir damit über insgesamt 14 lizenzierte Juniorentrainer (von der A- bis zur C-Lizenz).
Neben den hervorragenden Trainingsmöglichkeiten bieten wir unseren Spielern damit nun in allen Altersklassen auch eine nachgewiesen qualitativ hochwertige fußballerische Ausbildung an!

- geschrieben von Joachim Kokott am 14.05.2018

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Seit einem halben Jahr fand die Ausbildung zur Trainer C-Lizenz bei SV Tennenlohe statt. Gleich 6 unserer Jugendtrainer stellten sich der Herausforderung. Am Samstag war es dann endlich so weit. Alle 6 waren gut vorbereitet worden und traten zu ihrer Prüfung an. Mit Themen wie 1:1 defensive, Koordinationstraining, variable Torschusstechniken und vielen mehr waren sie durch den Trainer und Lehrer Christian Prinz bestmöglich vorbereitet worden. Am Ende haben alle bestanden. Wir gratulieren Joachim Kokott, Almir Krdzalic, Szilard Szladeks, Constantin Wild, Robert Jovanovic und Joe Schönfelder zum bestehen und wünschen viel Erfolg mit unseren Jungs.

- geschrieben von Johannes Schoenfelder am 13.05.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, 28.02.18 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, und zwar um 19 Uhr in der Komotauer Straße 2, Raum 258. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen. Weitere Infos sind im Terminkalender (unter dem Reiter "Termine") zu finden.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

- geschrieben von Joachim Kokott am 08.02.2018

Trainer Ausbildungsoffensive bei den SGS Junioren

In dieser Woche haben sechs von unseren Juniorentrainern mit der Ausbildung zur Trainer C-Lizenz begonnen. Die Ausbildung findet dezentral beim SV Tennenlohe, unter der Leitung von Christian Prinz (A-Lizenz Inhaber) statt und soll bis Ende Dezember / Anfang Januar abgeschlossen werden.
Die SGS betrachtet lizenzierte Trainer als einen verbindlichen Qualitätsnachweis bei unserer Juniorenausbildung und kommt dem selbst gesteckten Ziel "Lizenzierte Trainer in allen Altersklassen" damit deutlich näher.

- geschrieben von Joachim Kokott am 20.10.2017

Klassenerhalt der D-Junioren-Spielgemeinschaft SGS/SVT.....tschüss Klaus!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schliessen wir die erste Kreisklassensaison der D-Junioren in der SG SGS/ SVT.
Als Neuling in die Kreisklasse und mit 32 Punkten einen sicheren Klassenerhalt erreicht, dafür großen Respekt für die Leistung der Mannschaft und den Trainern Klaus und Markus.
Vor allem aber einen großen Dank für ein tolles Coaching an Klaus, der uns nun aus persönlichen Gründen leider verlässt.
Für die Zuverlässigkeit und Dein Engagement möchten sich der Bertreuerstab, der Co-Trainer, die Eltern sowie alle Spieler aufrichtig bedanken.
Mach's gut, Klaus........
P.S.: Denk' dran, Du hast eine Dauerkarte zum freien Eintritt.

- geschrieben von Jan Essensohn am 29.05.2017

SGS-Fußballer wählen neuen Vorstand

Die Fußballer der SGS Erlangen haben einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Jugendleiter Joachim Kokott wechselt an die Spitze des Vereins. Nachdem der 1. Vorstand Klaus Michael zurückgetreten war, bedankten sich die Mitglieder in der Sitzung mit Applaus für seine über 40-jährige Funktionärstätigkeit im Verein. Auch sein Stellvertreter Bernd Schulze legte sein Amt nieder. So wechselte Alex Kühn
vom Posten des Schriftführers zum 2. Vorstand. Jens Kohl bleibt Kassenwart. Als Schriftführer konnte Ralph Sigl und als Jugendleiter Joe Schönfelder gewonnen werden.

- geschrieben von Joachim Kokott am 25.02.2017

F2-Junioren erreichen Finalrunde bei der HKM

Unsere F2-Junioren haben sich am vergangenen Wochenende durch starke Leistungen im 2. Vorrundenturnier bei der Hallenkreismeisterschaft für die Finalrunde der besten 8 Teams qualifiziert.

- geschrieben von Joachim Kokott am 24.01.2017

Zwischenfazit der diesjährigen HKM

Unsere Juniorenteams konnten ihr Potenzial bislang nicht ausschöpfen und zeigten eher durchwachsene Leistungen bei der Hallenkreismeisterschaft.
A1 und A2 (beides Spielgemeinschaften mit der DJK Erlangen) landeten im Mittelfeld der Vorrundentabelle, ebenso unsere B-, C1- und C2-Junioren (Spielgemeinschaften mit SV Tennenlohe).
Pech hatte unsere D1, die es bei Punktgleichheit allein aufgrund des schlechteren Torverhältnisses nicht in die Zwischenrunde schaffte. Dafür glückte es der D2 als 19. der Vorrunde in die Zwischenrunde einzuziehen.
Weiter gut im Rennen liegen unsere F- und G-Junioren, bei denen die letzten Vorrundenturniere an den kommenden Wochenenden anstehen.

- geschrieben von Joachim Kokott am 16.01.2017

Frohe Weihnachten!!!

Die Juniorenleitung der SGS Fußball wünscht allen Spielern, Trainern, Betreuern, Angehörigen und Fans ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und friedliches Jahr 2017!

- geschrieben von Joachim Kokott am 24.12.2016

Positive Entwicklung der SGS Junioren

In der abgelaufenen Saison haben sich unsere Juniorenteams insgesamt sehr gut geschlagen, hervorzuheben ist insbesondere der Klassenerhalt unserer neu gebildeten C-Junioren (Spielgemeinschaft mit SV Tennenlohe) und der Aufstieg der D-Junioren in die Kreisklasse.
Diese positive Entwicklung wollen wir weiterführen und bauen dazu unsere Partnerschaft mit dem SV Tennenlohe aus. Auch in der kommenden Saison werden wir dadurch in allen Altersklassen vertreten sein, wobei wir bei den B-, C- und D-Junioren als Spielgemeinschaft mit dem SV Tennenlohe antreten werden.
Alle Teams werden in der kommenden Saison von erfahrenen, erfolgreichen und teils lizenzierten Trainern geleitet und mit insgesamt 5 Großfeldern (davon ein Kunstrasenplatz beim SV Tennenlohe) und 1 Extrafeld für die D-Junioren (bei der SGS) stehen unseren Trainern und Spielern die besten Spiel- und Trainingsbedingungen im Erlanger Raum zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen, die positive Entwicklung unserer Junioren nachhaltig weiterführen zu können!

- geschrieben von Joachim Kokott am 05.07.2016

Internationales D-Junioren Turnier

Die SG Siemens Erlangen richtet am Sonntag, 03. Juli in Zusammenarbeit mit dem SV Tennenlohe ein international besetztes D-Junioren Turnier aus. Turnierbeginn ist um 09:45 Uhr und gespielt wird (bei jedem Wetter) auf dem Kunstrasenplatz des SV Tennenlohe. Neben den beiden Gastgebern mit dabei sind unter anderem Torpedo Wladimir, SG Nürnberg Fürth 1883, DJK Falke Nürnberg, DJK Don Bosco Bamberg und der SC Uttenreuth. Der Eintritt ist natürlich frei.

- geschrieben von Joachim Kokott am 18.06.2016

Veränderung im Vorstand der SGS

Der Vorstand der SG Siemens Erlangen Fußball gibt bekannt, dass der bisherige 1. Vorsitzende, Klaus Michael, mit Wirkung zum 30.06.2016 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet. Die Aufgaben von Klaus Michael übernehmen satzungsgemäß ab diesem Zeitpunkt bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung und Vorstandswahl im Februar 2017 die anderen Vorstandsmitglieder. Die Funktion des 1. Vorsitzenden übernimmt bis zur nächsten Hauptversammlung kommissarisch Bernd Schulze.

Der Vorstand bedankt sich im Namen aller Mitglieder bei Klaus Michael für die langjährige, richtungsweisende und außerordentlich engagierte Tätigkeit bei der SG Siemens Erlangen Fußball und wünscht ihm für die Zukunft das Allerbeste.

- geschrieben von Joachim Kokott am 01.06.2016

Neues Leitbild und Jugendkonzept

Die Juniorenabteilung der SGS hat ein neues Leitbild und Jugendkonzept erarbeitet. Die mit allen Trainern und Betreuern abgestimmte Fassung befindet sich zum Nachlesen unter dem Button "Anmeldung". An diesem Leitbild und Konzept wollen wir uns in Zukunft orientieren und unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen danach ausrichten.
Für Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind wir offen - sie werden bei der nächsten Überarbeitung gerne berücksichtigt.

- geschrieben von Joachim Kokott am 14.03.2016

F1- und F3-Junioren erreichen die Zwischenrunde bei der HKM

Unsere F1- und F3-Junioren haben es den D-Junioren gleich getan und sind in die Zwischenrunde bei der Hallenkreismeisterschaft eingezogen. Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg in der Zwischenrunde!

- geschrieben von Joachim Kokott am 04.02.2016

Beide D-Junioren Teams der SGS erreichen die Zwischenrunde bei der HKM

Sowohl unsere D1 als auch die D2-Junioren ziehen durch sehr gute Leistungen in den Vorrunden in die Zwischenrunde bei der Hallenkreismeisterschaft ein. Gratulation zu diesem Erfolg und viel Glück bei den Zwischenrunden Turnieren!

- geschrieben von Joachim Kokott am 18.01.2016

Frohe Weihnachten!!!

"Haß gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben." sagte einst Berti Vogts, ehemaliger Trainer der deutschen Fußball Nationalmannschaft.
Im Gegensatz dazu möchte ich an dieser Stelle all unseren Trainern, Betreuern, Spielern, Unterstützern und Fans eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit, ganz besonders im Privaten, wünschen!
Genießt die freien Tage und kommt gut ins Neue Jahr!

- geschrieben von Joachim Kokott am 24.12.2015

Das DFB-Mobil zu Gast bei der SGS am 13.10.2015

Am Dienstag, 13.10.2015 ist das DFB-Mobil bei uns zu Gast und führt eine "Athletik" Praxiseinheit U17-U19 im Rahmen der Kampagne "Pro Amateurfußball" des Bay. Fußballverbandes vor. Beginn ist um 17:30 Uhr. Im Anschluss an die ca. 90-minütige Praxiseinheit findet ein Meinungsaustausch mit den DFB-Trainern statt.
Interessierte Juniorentrainer aus dem Kreis sind herzlich eingeladen, bei dieser Veranstaltung teilzunehmen.

- geschrieben von Joachim Kokott am 04.10.2015

SGS Junioren in allen Altersklassen vertreten

Ab der kommenden Saison sind wir mit unseren Juniorenteams wieder in allen Altersklassen (A- bis G-Junioren) vertreten. Darüber hinaus setzen wir unsere (Großfeld-) Partnerschaft mit dem SV Tennenlohe in Form von Spielgemeinschaften bei den B- und C-Junioren fort.
Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen auf viele faire, spannende und hoffentlich auch erfolgreiche Spiele.

- geschrieben von Joachim Kokott am 04.08.2015

3 Turniersiege an einem Wochenende!!!

Am vergangenen Wochenende erreichten unsere Junioren drei Turniererfolge! Die G1-Junioren gewannen am Samstag das Turniern in Großgründlach, unsere G2-Junioren waren am Sonntag in Poppenreuth erfolgreich und die D1 wurde Erster in Niederndorf. Dabei qualifizierten sich unsere D1 Jungs nur durch das bessere Torverhältnis überhaupt für das Halbfinale. Dort setzten wir uns aber verdient gegen die spielstarke Heimmannschaft aus Niederndorf durch und im Finale gewannen wir durch eine sehr konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung mit 3:1 gegen den Turnierfavoriten aus Hammerbach.

- geschrieben von Joachim Kokott am 20.07.2015

U8 der SpVgg Greuther Fürth und U7 der SG Siemens Erlangen gewinnen die Jubiläumsturniere

Am Samstag, 20. Juni und Sonntag, 21. Juni haben wir unsere beiden Jubiläumsturniere (60 Jahre SGS Fußball) bei den G- und F-Junioren ausgetragen. Es gab viele attraktive und spannende Juniorenspiele zu sehen und daneben Mitmachstationen, bei denen die Nachwuchskicker ihr Talent beim Torwandschießen, bei der Schusshärte und im Slalom Parcours unter Beweis stellen konnten.
Als Sieger beim G-Junioren Turnier ging unsere G1 hervor und unsere G2 erreichte einen sehr guten 4. Platz. Beim stark besetzen F-Junioren Turnier setzte sich am Ende verdient die U8 der SpVgg Greuther Fürth durch. Unsere F1 wurde sehr guter Dritter und trotz Platz 8 zeigte auch unsere F3 zum Teil richtig gute Leistungen.

- geschrieben von Joachim Kokott am 22.06.2015

Wir wachsen!

In den letzten Monaten haben wir viele neue Spieler für unseren Verein gewinnen und deshalb für die Frühjahrsrunde eine zweite E3-Mannschaft und ein G2-Team melden können. Dadurch ist die Zahl unserer Mannschaften nun auf 11 gestiegen. Gerne würden wir auch unsere Präsenz auf dem Großfeld weiter ausbauen und suchen deshalb noch verstärkt nach Spielern der Jahrgänge 1998 bis 2002.

- geschrieben von Joachim Kokott am 05.03.2015

Gutes Abschneiden unserer Mannschaften bei der HKM

Unsere Jungs schnitten in diesem Jahr bei der Hallenkreismeisterschaft insgesamt besser ab als im Vorjahr. Die moisten Teams platzierten sich bei den Vorrundenturnieren im oberen Mittelfeld, zwei Mannschaften (C1 und G) schafften den Sprung in die Zwischenrunde und unsere E3-Junioren erreichten gar die Finalrunde, wo sie sich den 6. Platz erspielten.

- geschrieben von Joachim Kokott am 05.03.2015

Herbstrunde der SGS Junioren mit Licht und Schatten

Als Mitfavorit gestartet, konnte unsere B1 die Hoffnungen auf die Qualifikation für die im Frühjahr beginnende Aufstiegsrunde leider nicht erfüllen. In einer bis zuletzt spannenden und ausgeglichenen Gruppe waren wir bis zum vorletzten Spieltag nah dran doch der „Matchball“, den wir im letzten Heimspiel gegen den ASV Möhrendorf hatten, konnte nicht verwertet werden.

Unsere C1 musste zu Saisonbeginn einige Abgänge von Leistungsträgern wegstecken und tat sich daher zu Beginn in der Kreisklasse erwartungsgemäß schwer. Mit zwei Unentschieden bei Aufstiegsaspiranten und einem deutlichen Sieg im Derby gegen die SpVgg Erlangen konnten aber auch einige Ausrufezeichen gesetzt werden und die Mannschaft hat auf jeden Fall das Potential, die Klasse zu halten.

Etliche Abgänge hatte auch unsere D1 zu verkraften. Umso überraschender waren die Leistungen in ihrer Qualigruppe, mit Siegen gegen einige hoch eingestufte Mannschaften. Insbesondere eine starke Abwehrleistung war der Grundstein dafür, dass wir bis zum vorletzten Spieltag den entscheidenden 3. Platz innehatten. Das eigene Nervenkostüm und ein alles andere als unparteiisch pfeifender Schiedsrichter verhinderten jedoch den notwendigen Sieg am letzten Spieltag.

Die Jungs in unserer E1 werden von Saison zu Saison besser und konnten in der Hinrunde in ihrer Gruppe insbesondere im Angriff voll überzeugen. 40 Tore ebneten den Weg zu 12 Punkten und dem 3. Tabellenplatz. Die neugegründete E2 überraschte ebenfalls positiv. Mit gleichfalls 12 Punkten und 25 erzielten Toren war man am Ende nur 3 Punkte vom Tabellenplatz 1 und 2 entfernt.

Den 4. Tabellenplatz erreichten am Ende der Hinrunde unsere E3 Junioren. Angesichts der ganz starken Gruppe, in der wir spielten, ist auch das ein bemerkenswert gutes Resultat. Der Teamgeist bei unseren 2005-ern ist besonders stark ausgeprägt und wir freuen uns über zahlreiche Neuzugänge und planen die Anmeldung einer zweiten E3 zur Rückrunde.

Die größten Startprobleme hatte unsere neu zusammengesetzte F1 und es gab einige hohe Niederlagen zu Beginn der Saison. Das Trainer- und Betreuerteam schaffte es aber, die Motivation hoch zu halten und so erreichten wir zum Abschluss immerhin noch einen Sieg gegen den FSV Bruck. Das spielerische Potenzial in der Mannschaft ist da und wir rechnen mit einer weiteren Aufwärtsentwicklung in der Rückrunde.

Unsere F2-Junioren bestehen überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang und die Jungs mussten es daher zumeist mit Gegnern aufnehmen, die im Schnitt fast ein Jahr älter waren. Dafür boten unsere Spieler wirklich starke Leistungen und wir waren den meisten unserer Gegner mindestens ebenbürtig. Die aufsteigende Tendenz wollen wir in der Rückrunde weiter fortsetzen.

Wie schon im letzten Jahr haben wir auch in dieser Saison wieder eine sehr starke G-Junioren Mannschaft. Gleich das erste Turnier konnte gewonnen werden und in den zwei folgenden Turnieren in jeweils sehr stark besetzen Gruppen spielten unsere Jungs vorne mit. Auch in dieser Altersgruppe stimmen Teamgeist und Begeisterung und wir haben viele Neuzugänge, die uns die Meldung einer zweiten G-Junioren Mannschaft in der Frühjahrsrunde erlauben.

- geschrieben von Joachim Kokott am 19.11.2014

E2 sucht einen Betreuer!

Unterstützt bitte unsere Kinder und helft unserem E2-Trainer bei der Betreuung!
Meldet Euch bei Sandor!

- geschrieben von Jan Essensohn am 01.10.2014

Positive Abschlußbilanz unserer Mannschaften in der Frühjahrsrunde

Insgesamt haben unsere Juniorenteams die Punkterunde recht erfolgreich abgeschlossen. Unsere C2 wurde unangefochten Gruppenerster. Mit E1, F1, F2 und F3 haben wir gleich 4 Mannschaften, die jeweils Zweiter in ihrer Gruppe wurden. Keine unserer Mannschaften war am Ende schlecher als Gruppenvierter. Diesen Platz belegte auch unsere C1 in der sehr ausgeglichenen Kreisklasse. Nicht zu vergessen unsere jüngsten Nachwuchstalente: mit den G-Junioren gewannen wir 3 von 4 Turnieren.
Da wir uns weiter verbessern wollen, suchen wir für die neue Saison noch gezielt nach Verstärkungen. Insbesondere mit Hinblick auf unsere Großfeldmannschaften sei hier nochmals auf das Sichtungstraining am 16. und 18. Juni im Siemens Stadion hingewiesen.

- geschrieben von Joachim Kokott am 10.06.2014

Verstärkung für unsere Teams gesucht

Verstärkung für die kommende Saison gesucht
Auch wenn unsere Teams bereits erfolgreich spielen, wollen wir uns weiterhin verbessern und suchen daher noch gezielt nach Verstärkungen für die kommende Saison. Das gilt insbesondere für unsere Großfeldmannschaften (B- bis D-Junioren, Jahrgänge 1998 bis 2003).
Wen suchen wir? Nun, offensichtlich keine angehenden Messis, Ronaldos und Riberys. Vielmehr Spieler, die, obgleich talentiert und ambitioniert, über eine realistische Selbsteinschätzung und Perspektive verfügen. Kommunikationsfähigkeit (darunter verstehen wir nicht nur nächtelanges Posten, Bloggen, Twittern, ...) und Zuverlässigkeit wären auch so Eigenschaften, die einer Mitgliedschaft in unserem Verein recht förderlich wären. Undiszipliniertheit, Drogen (Alkohol, Zigaretten, …) sowie Vorurteile gegen Mitspieler mit einer anderen Hautfarbe, sind dagegen absolute KO Kriterien.
Was bieten wir? Nein, bei uns bekommst Du keinen Handyvertrag – noch nicht mal eine verbilligte Siemens Waschmaschine. Dafür haben wir aber spielstarke und erfolgreiche Mannschaften, sehr gute Trainer, die Dich fußballerisch sicherlich weiterentwickeln werden, sowie eine Sportanlage, die zu den schönsten und besten in ganz Erlangen gehört.
Falls Dich das oben Beschriebene angesprochen hat und Du Dir unseren Verein gerne mal aus der Nähe anschauen möchtest, melde Dich einfach bei mir (Tel.: 09131/23814) oder direkt bei einem unserer Trainer (Kontaktdaten auf den entsprechenden Mannschaftsseiten unserer Homepage).


Sichtungstraining bei der SG Siemens Erlangen
Die Fußballabteilung der SG Siemens Erlangen sucht für die kommende Saison noch talentierte und ambitionierte Spieler der Jahrgänge 1998 bis 2003, die um den Aufstieg in die Kreisklasse/Kreisliga mitspielen wollen. Dazu findet am 16. Juni und 18. Juni 2014 jeweils um 18:00 Uhr im Siemens Stadion in der Komotauer Straße ein Sichtungstraining statt. Kontakt: Joachim Kokott, Tel.: 09131/23814, E-Mail: j-kokott@t-online.de.


Frauen/Mädchen - Fußballerinnen gesucht
Die Fußballabteilung der SG Siemens Erlangen sucht für den Neuaufbau einer Frauen-/Mädchenmannschaft noch talentierte und ambitionierte Spielerinnen in allen Jahrgängen. Ziel ist es natürlich diese Mannschaft/en zur neuen Saison in den Spielbetrieb schicken zu können. Das Sichtungstraining findet am 22. Juni um 11:00 Uhr im Siemensstadion statt. Um eine Voranmeldung wird gebeten. Kontakt: Marcel Braun, E-Mail: cello_23@gmx.de

- geschrieben von Joachim Kokott am 20.05.2014

Erfolgreiche Zwischenbilanz unserer Mannschaften

Unsere Teams zeigten an diesem Wochenende wieder mal sehr starke Leistungen und holten zahlreiche Siege.
Von den Großfeldmannschaften gewannen C1, C2 und D1 überzeugend ihre Begegnungen, und auch bei unseren Kleinfeldmanschaften konnten E3 und G-Junioren hohe Siege einfahren. Insgesamt stehen alle unsere Mannschaften in ihren Gruppen auf einem der ersten 3 Plätze, was für die gute, geschlossene Leistung unserer Teams spricht. Einzelne Spielberichte können auf der jeweiligen Mannschaftsseite nachgelesen werden.

- geschrieben von Joachim Kokott am 03.05.2014

Sehr guter Start unserer Mannschaften in die Frühjahrsrunde

Unsere Mannschaften sind am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich in die Frühjahrsrunde gestartet. Bei acht Begegnungen gab es sechs Siege, ein Untentschieden und nur eine Niederlage. Den höchsten Sieg erzielte in der Kreisklasse unsere C1 durch ein 10:0 über die C2 der "Spieli".

- geschrieben von Joachim Kokott am 24.03.2014

C2 wird 3. bei der HKM

Unsere C2 hat am HKM-Endrunden-Turnier der C2-Junioren einen sensationellen dritten Platz erreicht.
In einem extrem starken Teilnehmerfeld, das sich aus den stärksten C2-Mannschaften Mittelfrankens zusammensetzte, musste sich die SGS lediglich im Halbfinale durch ein 6-Meterschießen gegen Eltersdorf geschlagen geben.

Auch in den Gruppenspielen u.a. gegen den späteren Turniersieger und C2-HKM-Meister FSV Bruck und SK Lauf gegen die wir in der HKM-Vorrunde noch Lehrgeld bezahlen mussten blieb die SGS, die hervorragend von ihrem Trainer eingestellt war, ungeschlagen.

Als krönenden Abschluss gelang unserer Mannschaft ein souveräner 2:1 Erfolg gegen ASV Forth im Spiel um den dritten Platz.

Spieler, Trainer und Fans haben an diesem Tag alles gegeben, damit dieser großartige Erfolg zustande kommen konnte.

- geschrieben von Joachim Kokott am 19.02.2014

Neue Homepage online

Unsere neue Homepage mit zusätzlichen Funktionen, z. B. optimierte Darstellung auf Smartphones und Tablets, ist online gegangen. Viel Spaß beim Entdecken!
JL SG Siemens

- geschrieben von Joachim Kokott am 08.02.2014